Fragen und Antworten

Größe der Zimmer?

Im Marjanns Haus gibt es acht Zimmer, die unterschiedlich groß sind. Zu jedem Zimmer gehört ein barrierefreies Bad. Die Zimmer werden individuell vermietet. Im Mietpreis ist außerdem ein Mitnutzungsanteil für Garten, Küche, Ess- und Wohnzimmer enthalten. Diese Räume und Bereiche teilen sich die Bewohnerinnen und Bewohner.

Wer kocht für mich? Wer reinigt das Haus?

Die Bewohner und Bewohnerinnen sind selbstverantwortlich. Die Organisation und Gestaltung des Alltags obliegt der Hausgemeinschaft. Jeder bringt seine Fähigkeiten so gut es geht ein. Bei Vielem können sich die Hausbewohnerinnen und -bewohner gegenseitig unterstützen. Außerdem können Angehörige und/oder ehrenamtliche Helfer bestimmte Aufgaben übernehmen. Viele Menschen in Merkelbach möchten sich ehrenamtlich engagieren und sind schon heute bereit die Bewohner/-innen des Marjanns Haus zu unterstützen. Zudem können alle Leistungen je nach Bedarf auch eingekauft werden. 

Welcher Pflegedienst kümmert sich um mich, falls ich pflegebedürftig bin?

In einer selbstorganisierten Wohn(Pflege-)Gemeinschaft hat jeder Bewohner oder Bewohnerin das Recht auf freie Wahl des bevorzugten Pflegedienstes. Manche Leistungen werden jedoch günstiger; wenn man sich gemeinschaftlich auf einen Anbieter einigt (Poolen). Dies wird mit den anderen Mitbewohnerinnen und -bewohner abgestimmt.

Was kostet mich es, in Marjanns Haus einzuziehen?

 

Kosten entstehen je nach eigenem Bedarf und Einigung mit den anderen Bewohnern/-innen für Dienstleistungen:

  • Miete und Nebenkosten
  • Rücklagen für Anschaffungen
  • Haushaltskasse für Lebensmittel und Versorgung
  • Betreuungsleistungen oder sonstige frei wählbare Dienstleistungen
  • individuelle Pflegeleistungen

 

Zu verrechnen sind die Ausgabeleistungen mit den Einnahmen aus möglichen individuellen Pflegeversicherungsverträgen (SGB XI). Je nach Einkommenssituation gibt es möglicherweise Leistungen der Hilfe zur Pflege oder Leistungen der Grundsicherung. Diese sind individuell zu beantragen. Beratungen hierzu erhalten Sie von:

 

  • Pflegestützpunkt Hachenburg
    Frau Heike Wiebusch / Herr Torsten Becker
    Tel. 0 26 62 - 96 99 730
  • Verbandsgemeinde Hachenburg
    Frau Klöckner (Vergabe Wohnberechtigungsschein)

Tel. 0 26 62 - 80 12 31

Wer vermietet das Haus?

Hauseigentümer und Vermieter ist:

  • Herr Rainer Schmitz
    Auf dem Kreuz 4
    57614 Mundenbach
    Tel. 0 26 62 - 37 78
    info@marjanns-haus.de

 

Senioren- Wohngemeinschaft Merkelbach
Zum Dornbach 11
57629 Merkelbach

Kontakt:

Mail:   info@marjanns-haus.de

Telefon:  02662 3778 02662 3778

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

PDF Flyer
über die Senioren Wohngemeinschaft
Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rainer Schmitz 2015